... natürlich gute Gründe

Die BERLINER STADTGÜTER GmbH bewirtschaftet in Brandenburg rund 16.600 Hektar – eine Fläche, fast so groß wie der Bezirk Treptow-Köpenick. Wir vermieten und verpachten Güter und Flächen für Landwirtschaft, regenerative Energieerzeugung, Gewerbe und Erholung. >>>

karte

Unsere Flächen in Brandenburg

Die BERLINER STADTGÜTER GmbH setzt auf eine nachhaltige Bewirtschaftung und Nutzung ihrer Flächen. Sachkundig, behutsam und vorausschauend. Wir tun dies im Einklang mit der Natur und getreu den Prinzipien der gemeinsamen Landesplanung Berlin Brandenburg. Davon profitieren wir alle. Die Pächter und Mieter, die Stadt und das Land, die Bevölkerung und die Natur. >>>

Juni 2021

Ein Paradies für Mensch und Natur

Die Erlebniswiese „Mauerbienchen“ gibt Raum für Naturerfahrung und Entspannung Es summt und brummt am Mauerweg zwischen der Berliner Gropiusstadt und Schönefeld. Blütendüfte zahlreicher Stauden liegen in der Luft. Mit Corona-bedingter Verspätung konnte die Erlebniswiese „Mauerbienchen“ heute eröffnet werden.... >>>

April 2021

Aus Acker wird artenreiche Natur

Berlin, 31.03.2021 - Wer derzeit die Berliner Stadtgrenze an der Osdorfer Straße überquert, fragt sich vielleicht: Was wird hier denn schon wieder gebaut? Sind das nicht Stadtgüterflächen? Und hieß es nicht mal, die BERLINER STADTGÜTER GmbH kümmert sich... >>>

Oktober 2020

Ernte satt auf den ehemaligen Rieselfeldern

20 Jahre ist es her, dass die ersten Obstbäume als Teil von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen auf den ehemaligen Rieselfeldern in Ruhlsdorf durch die BERLINER STADTGÜTER GmbH gepflanzt wurden. Den runden Geburtstag der Obstbäume haben wir Anfang September mit... >>>

September 2020

Geschäftsbericht für das Jahr 2019 veröffentlicht

Der Geschäftsbericht der Berliner Stadtgüter GmbH für das Jahr 2019 ist veröffentlicht. Er enthält einen Überblick der Aufgaben der Stadtgüter, der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens sowie und Prognosen für zukünftige Entwicklungen. Zudem enthält der Bericht den Jahresabschluss des... >>>