... natürlich gute Gründe

Die BERLINER STADTGÜTER GmbH bewirtschaftet in Brandenburg rund 16.600 Hektar – eine Fläche, fast so groß wie der Bezirk Treptow-Köpenick. Wir vermieten und verpachten Güter und Flächen für Landwirtschaft, regenerative Energieerzeugung, Gewerbe und Erholung. >>>

karte

Unsere Flächen in Brandenburg

Die BERLINER STADTGÜTER GmbH setzt auf eine nachhaltige Bewirtschaftung und Nutzung ihrer Flächen. Sachkundig, behutsam und vorausschauend. Wir tun dies im Einklang mit der Natur und getreu den Prinzipien der gemeinsamen Landesplanung Berlin Brandenburg. Davon profitieren wir alle. Die Pächter und Mieter, die Stadt und das Land, die Bevölkerung und die Natur. >>>

Juni 2022

Wandertag der Kita Regenbogen

Am 18.05.2022 war es soweit, die ev. Kita Regenbogen ist mit 13 Kindern auf das Mauerbienchen gekommen, ein Ort zum Schutz der Insekten, besonders der Wildbiene. Ich der Freiwillige der Berliner Stadtgüter habe das Treffen geplant und durchgeführt.... >>>

Mai 2022

Neues Naturschutzprojekt nimmt Gestalt an

Zahlreiche Feldlerchen zwitschern am Berliner Mauerweg zwischen Lichterfelde und Heinersdorf in der Luft. Sie haben sich hier erst vor kurzem angesiedelt, nachdem sie hier, auf einer fast 20 Hektar großen ehemaligen Ackerfläche neuen Lebensraum gefunden haben. Die Eigentümerin... >>>

Mai 2022

Entwicklung Hobrechtsfeldes geht voran

Das ehemalige Berliner Stadtgut Hobrechtsfelde entwickelt sich weiter. Die BERLINER STADTGÜTER GmbH hat Ende März die denkmalgerechte Sanierung der historischen Scheune abgeschlossen. Die denkmalgeschützte Scheune erstrahlt nun in neuem Glanz. Der Putz der Fassade, historische Holzteile und baufällige... >>>

Mai 2022

Schorsch entdeckt die Berliner Stadtgüter

Nach einem langen Winter war es Ende April endlich soweit: Unser Dienstigel Schorsch wurde in die Freiheit entlassen. Und welcher Ort wäre besser geeignet als unser „Mauerbienchen“, einer mit Streuobstbäumen und Entdeckerbeeten bestandene Lern- und Erholungswiese am südlichen... >>>