head-angebote

IMMOBILIENMANAGEMENT

Nachhaltiges Handeln mit Blick für das Ganze

Gesunder Boden und eine intakte Natur sind die Grundlagen allen Lebens und Strebens. Unverzichtbar für die wirtschaftliche Weiterentwicklung der Region, essenziell für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen in Berlin und Brandenburg.

Die BERLINER STADTGÜTER setzen auf eine nachhaltige Bewirtschaftung und Nutzung ihrer Flächen, Güter und Gebäude. Sachkundig, behutsam und vorausschauend. Wir tun dies im Einklang mit der Natur und getreu den Prinzipien der gemeinsamen Landesplanung Berlin Brandenburg. Dies bedeutet Kosten- und Planungssicherheit für die Immobiliennutzer, verschafft ihnen weitgehend konstante Rahmenbedingungen für betriebliche Wirtschaftlichkeit und langfristige Perspektiven für ökologische Projektentwicklungen. Davon profitieren wir alle. Die Pächter, die Stadt und das Land, die Bevölkerung und die Natur.

Die Vermietung und Verpachtung der Immobilien der BERLINER STADTGÜTER verschafft uns wiederum das nötige Maß an Handlungsspielraum und Entscheidungsfreiheit, um das Berliner Umland pro-aktiv mitzugestalten. Das alles mit Augenmaß. Denn die wirtschaftliche Nutzung vorhandener Güter durch kleine und mittlere Gewerbe- und Landwirtschaftsbetriebe im Verflechtungsraum Berlin-Brandenburg verhindert nicht nur den Verfall bestehender Gebäude. Sie trägt gleichzeitig bei zur Sicherung der Standorte, der betrieblichen Vielfalt und in erheblichem Maße auch zur Stärkung der landwirtschaftlichen Versorgungsquellen unserer Stadt.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gern an unsere Mitarbeiterin Frau Krech:
immobilien@berlinerstadtgueter.de, Tel. +49 (0) 30 – 467 94 304

AKTUELLE ANGEBOTE DER BERLINER STADTGÜTER »

Speicher Schönerlinde
Gutshof Siethen
Stallgebäude in Deutsch Wusterhausen
Freifläche Gutshof Siethen
Freizeit- und Erholungsgrundstück in Großbeeren