Stellenangebot: Bau- und Facilitymanager (m/w/d)

Wir sind ein modernes Berliner Landesunternehmen und Eigentümerin von ca. 16.600 ha Fläche im Berliner Umland (Brandenburg).

Neben der Freiflächensicherung und Siedlungsbegrenzung im Umfeld des Ballungszentrums Berlin ist es Aufgabe der Berliner Stadtgüter GmbH, ihre Flächen unter Berücksichtigung landschaftskultureller, wirtschaftlicher und ökologischer Ziele wertschöpfend zu nutzen. Der Erhalt und die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums stehen hierbei im Vordergrund.

Im Fokus unserer Geschäftstätigkeit steht neben der klassischen Vermietung und Verpachtung der nachhaltige Schutz natürlicher Ressourcen. Zukunftsweisende Geschäftsfelder, wie z. B. das der Erneuerbaren Energien wollen wir kontinuierlich entwickeln und Potentiale gezielt erschließen. Dies erfordert vorsorgliches Denken, sachkundige Initiative und sensibles Agieren.

Unser Team Vermietung und Verpachtung bearbeitet sehr unterschiedliche und vielfältige Verträge wie zum Beispiel gewerbliche Miet- und Pachtverträge, Landpachtverträge oder Verträge für Freizeit- und Erholungsgrundstücke. Ebenso vielfältig ist unsere Objektstruktur und Objektsubstanz mit über 300 gewerblich und landwirtschaftlich genutzten Bestandsgebäuden.

Zur Unterstützung unseres Baumanagements im Fachbereich Vermietung und Verpachtung suchen wir ab sofort, unbefristet und in Vollzeit einen

Bau- und Facilitymanager (m/w/d)

 

Einsatzort ist die Geschäftsstelle in Berlin-Friedrichshain mit zu betreuenden Objekten im südlichen Umland Berlins, insbesondere in den Landkreisen Teltow-Fläming und Potsdam-Mittelmark.

Ihre Aufgaben:

Als Teil eines Teams mit eigenem Aufgabenbereich und in Abstimmung mit der Bereichsleitung planen und koordinieren Sie in der Rolle des Auftraggebers Entwicklungs-, Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen. Ihr Aufgabengebiet umfasst die

  • bauliche Objektbetreuung (gewerblich und landwirtschaftlich genutzte Bestandsgebäude) mit Fokus auf einer effizienten Instandhaltung
  • Erarbeitung und Beauftragung von Maßnahmen zum Substanz- und Werterhalt bzw. zur Steigerung der Ertragspotentiale der Objekte
  • Beurteilung und Kontrolle von mieter- bzw. pächterseitig durchgeführten Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen des Bereichs Vermietung und Verpachtung
  • baufachliche Begleitung der Miet- und Pachtsachenkontrolle
  • Beauftragung von Leistungen des Grünflächenmanagements inklusive Kontrolle der Leistungsausführung sowie deren Abrechnung
  • Lieferung von Informationen für Wirtschaftlichkeitsanalysen von Projekten oder Einzelmaßnahmen
  • Mitwirkung an der Wirtschaftsplanung

Ihr Profil:

  • Fachabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung im Immobilienbereich oder Technischen Facility Management
  • mehrjährige bauorientierte Berufserfahrung
  • Erfahrung als Auftraggeber in der Organisation und Durchführung von Planungs- und Bauprozessen sowie der Koordination externer Partner wie bauausführende Firmen, Architekten, Planer und Behörden
  • Fachkenntnisse der VOB, des Werkvertragsrechts und der einschlägigen technischen Vorschriften, Verordnungen und Gesetze
  • ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz
  • sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Anwendungen, Anwendungskenntnisse im SAP ERP und WEKA sowie Kenntnisse im Umgang mit Geo-Informations-Systemen (GIS) sind wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • Kenntnisse und Interesse an der Bewirtschaftung von land- und forstwirtschaftlichen Flächen sind hilfreich und von Vorteil

Wir bieten:

  • eine Tätigkeit in einem landeseigenen Unternehmen in einer krisenfesten Branche mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Haustarifvertrag, gleitende Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, Weihnachts- und Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit zur Telearbeit
  • während Pandemiezeiten ein bewährtes Hygienekonzept und besonders flexible Telearbeitszeiten mit der dafür benötigten technischen Ausstattung
  • freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre unter unseren rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • moderner Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben sowie eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zum Einstieg in die Betriebsführung und Entwicklung der unternehmenseigenen Dach-Photovoltaikanlagen
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Fahrzeug-Pool für die Dienstfahrten zu unseren Objekten

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir akzeptieren laufend Bewerbungen und streben an, die Stelle zeitnah zu besetzen.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gern an unsere Mitarbeiterin
Frau Rieckmann unter bewerbung@berlinerstadtgueter.de bzw. unter Telefon +49 30 46794-406.