Stellenangebot: Werkstudierendenstelle im Kaufmännischen Bereich (d/m/w)

Wir sind ein modernes Berliner Landesunternehmen und Eigentümerin von ca. 16.600 ha Fläche im Berliner Umland (Brandenburg). Neben der Freiflächensicherung und Siedlungsbegrenzung im Umfeld des Ballungszentrums Berlin ist es Aufgabe der Berliner Stadtgüter GmbH, ihre Flächen unter Berücksichtigung landschaftskultureller, wirtschaftlicher und ökologischer Ziele wertschöpfend zu nutzen. Der Erhalt und die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums stehen hierbei im Vordergrund.

Im Fokus unserer Geschäftstätigkeit steht neben der klassischen Vermietung und Verpachtung der nachhaltige Schutz natürlicher Ressourcen. Zukunftsweisende Geschäftsfelder, wie z. B. das der Erneuerbaren Energien wollen wir kontinuierlich entwickeln und Potentiale gezielt erschließen. Dies erfordert vorsorgliches Denken, sachkundige Initiative und sensibles Agieren.

Unser kaufmännisches Team kümmert sich als vorwiegend „interner Dienstleister“ um vielfältige Themen wie Personal, Buchhaltung, Einkauf und EDV.

Zur Unterstützung suchen wir ab sofort eine Person für eine

Werkstudierendenstelle im Kaufmännischen Bereich (d/m/w)

für 1-2 Tage pro Woche (ca. 15-20 Wochenstunden), in den Semesterferien auch gerne mehr.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung, Organisation und Unterstützung beim On-Boarding
  • Bekanntmachung und Veröffentlichung von Stellenausschreibungen
  • Mitarbeit bei der Zeiterfassung
  • Unterstützung bei der Planung und Organisation von Fort- und Weiterbildungen, Arbeits-schutzunterweisungen und Schulungen
  • Unterstützung bei (lohn-) buchhalterischen Aufgaben
  • Vorbereitung von (Vertrags-) Unterlagen und Mappen für den Unterschriftenlauf
  • Digitalisierung, Ablage und Archivierung wichtiger Dokumente
  • Mitwirkung an verschiedenen Projekten

Ihr Profil:

  • Immatrikulation an einer Hochschule in einem (betriebs-)wirtschaftlichen Fach, gern mit den Schwerpunkten Personal oder Buchhaltung und Finanzierung
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt sowie Verschwiegenheit im Umgang mit vertraulichen Informationen
  • Freude am Organisieren und Strukturieren

Wir bieten:

  • eine Vergütung von 12,50 € pro Stunde
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre unter unseren rund 55 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Auszubildenden und Studierenden
  • während Pandemiezeiten ein bewährtes Hygienekonzept mit Telearbeit und der dafür benötigten technischen Ausstattung
  • moderner Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben sowie eigenen Gestaltungsmöglichkeiten

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir akzeptieren laufend Bewerbungen und streben an, die Stelle zeitnah zu besetzen.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gern an unsere Mitarbeiterin Frau Rieckmann unter bewerbung@berlinerstadtgueter.de bzw. unter Telefon +49 30 46794-406.