Berliner Stadtgüter GmbH

Wir halten Berlin den Rücken frei

Wir stehen für den Ausgleich von Wachstum und Natur -seit fast 150 Jahren. Bei unserer Gründung ging es vor allem um die Lösung der Abwasser- und Versorgungsprobleme der rasant wachsenden Stadt. Heute dienen unsere Flächen der Allgemeinheit als Erholungs-, Ausgleichs- und Ersatzflächen. Unerwünschte Suburbanisierung und übermäßige Flächenversiegelung werden so verhindert.

Wohnen, Gewerbe, Landwirtschaft, Infrastruktur, Windräder oder Natur: die Nutzungskonkurrenzen im sich dynamisch entwickelnden Metropolenraum sind groß. In diesem Spannungsfeld bewirtschaften wir unsere rund 17.000 Hektar im Berliner Umland. Das tun wir verantwortungsvoll, mit Augenmaß und wirtschaftlich erfolgreich – aber nicht immer von hier.

Wir sind viel unterwegs, sprechen mit unseren Pächtern, arbeiten eng mit Gemeinden, Kreisen, Naturschutzverbänden und vielen anderen Partnern zusammen – in Berlin und Brandenburg!